Weltkinderwoche

Home / Projekte / Weltkinderwoche

Kinder (ohne) Rechte in Europa

Bildausstellung, Schülerwettbewerb über das Leben von Kindern in Rumänien

Anlässlich des Weltkindertages war in der Zeit vom 19. bis 30 September 2011 in der Kreissparkasse Schlüchtern eine Bildausstellung zum Thema “Kinder (ohne) Rechte in Europa” zu besichtigen. Die Ausstellung griff das Thema Kinderrechte anhand der Rumänien-Arbeit des örtlichen Kinderhilfswerkes auf.

Ziel war es, die junge Generation über ihre Rechte, die in der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen festgeschrieben sind, zu informieren, aber auch vor Augen zu führen, dass selbst in Europa noch längst nicht alle Kinder die Umsetzung dieser Rechte in ihrem Alltag erleben. Die Bilder führten den Betrachter in ein anderes Europa und zeigten das Leben von Romakindern, die am Rande der Gesellschaft in ghetto-ähnlichen Siedlungen leben.

Preisrätsel

Für die Klassen 1-4 gab es die Möglichkeit, die Ausstellung anhand eines Preisrätsels aufzuarbeiten und dabei noch tolle Preise zu gewinnen.

Regionaler Schülerwettbewerb

Im Rahmen der Ausstellung fand ein regionaler Schülerwettbewerb zum Thema statt.

Weitere Informationen im Flyer (PDF).