Warme Decken für eiskalte Nächte

Home / Projekte / Warme Decken für eiskalte Nächte

Hilfe und Schutz für die Allerkleinsten

Mit dem Projekt „Warme Decken für eiskalte Nächte“ haben wir uns zum Ziel gesetzt, möglichst viele Säuglinge und Kleinkinder vor den Gefahren des rumänischen Winters zu schützen.

Viele Eltern sorgen sich Jahr für Jahr in dieser Zeit um die Gesundheit und das Leben ihrer Kleinsten.

Kein Abgabedatum! Wir sammeln das ganze Jahr hindurch. Decken können direkt  im Büro abgegeben werden oder per Post an uns verschickt werden. Adresse am Ende der Seite.

Winter in Rumänien

Der Winter in den rumänischen Karpaten um die Städte Gheorgheni und Balan, in denen unsere Hilfsprojekte angesiedelt sind, ist lang und hart. Im Oktober gibt es den ersten Bodenfrost, der letzte Schnee schmilzt im Mai. Februar ist der mit Abstand kälteste Monat. Wochenlange Kälteperioden mit Minusgraden unter -30°C tagsüber sind hier „normal“. In den Nächten kann die Temperatur noch deutlich niedriger sein.

Insbesondere die kinderreichen Romafamilien, die meist nur in notdürftig zusammen gezimmerten Holzhütten leben, haben es schwer, die Winter unbeschadet zu überstehen. Kaum zu glauben, dass diese Hütten zumeist nur mit einem kleinen Holzofen beheizt werden. Umso tragischer ist es, wenn das Feuer im Ofen in der Nacht unbemerkt erlischt. Dann sinkt die Temperatur im Innenraum der Hütte in kürzester Zeit weit unter den Gefrierpunkt.

Eine Decke wird zur Lebensversicherung

Solche Nächte sind für Säuglinge und Kleinkinder lebensgefährlich. In jedem Winter erleiden zahlreiche Kinder der von uns betreuten Familien Erfrierungen und schwere Erkältungskrankheiten, wie lebensbedrohliche Lungenentzündungen. Nicht alle überleben das.

Eine einfache und wirkungsvolle Abhilfe schafft eine kuschelig warme Wolldecke. Darin eingewickelt ist ein Kind Tag und Nacht besser gegen die Kälte geschützt. So kann eine Wolldecke zur Lebensversicherung werden.

So kannst Du helfen

Um den Allerkleinsten unserer Projektfamilien über den langen und harten Winter in den rumänischen Karpaten zu helfen, sammeln wir warme Wolldecken jeder Art. Egal ob neu oder gebraucht, jede Decke (Fleece, Wolle oder Synthetik) hilft, ein Kind vor der grausamen Winterkälte zu schützen.

Spende eine wärmende Decke und schenke damit einem Kind die Lebensversicherung für den bevorstehenden Winter, indem Du sie bei uns vorbei bringst oder per Post einsendest.

Organisiere in Deinem Bekannten- oder Freundeskreis eigene Deckensammelaktionen, um noch mehr Kindern zu helfen. Gerne unterstützen wir Dich mit weiterem Informationsmaterial oder Flyern. Vielen Dank!