Marias neues Leben: Der erste Geburtstag

Home / Sorgenkinder / Marias neues Leben: Der erste Geburtstag

„Was ist Dein größter Wunsch?“ Auf diese Frage antwortete Maria jedes Mal mit: „Dass mein Bruder bei mir ist.“ Seit sie im Oktober vergangenen Jahres in das Krankenhaus eingeliefert wurde hatte sich das Zwillingspärchen nicht mehr sehen können.

Für den 9. Geburtstag der beiden am 20. Januar setzten wir nun alles daran, diesen Wunsch zu erfüllen. Dafür waren dutzende Behörden- und Anwaltgänge in Deutschland sowie Rumänien nötig. Zahllose Unterschriften, Übersetzungen und eine Eilkurierfahrt nach Rumänien später konnten wir den kleinen David mit der Mutter jedoch gerade noch rechtzeitig nach Deutschland holen.

Maria hatten wir natürlich nichts davon erzählt und so hatten wir Freitag die unglaubliche Freude, sie mit einer Familienwiedervereinigung überraschen zu können. Nach all den Wochen und Monaten in verschiedenen Krankenhäusern, unzähligen Operationen und Todesängsten lag sich die Familie endlich wieder in den Armen und diesmal durften Freudentränen vergossen werden.

SONY DSC

Später fuhren wir gemeinsam zu Hugo’s, um diesen besonderen Geburtstag gebührend zu feiern. Mit Torten von 5 Meisterbäcker und Konditorei Kowalski, Lillebi Deko, vielen Geschenken und dem Überraschungsbesuch von Peter und Mechthild Schmitt von der Metzgerei Robert Müller feierten wir Marias neues Leben.

In wenigen Wochen wird die Kleine nun aus der Uniklinik in Marburg entlassen und die Familie erst einmal in einer Mietwohnung leben. Wie es dann weitergeht, darüber werden wir Euch weiterhin informieren. Doch eines gilt: Alles wird gut!

[kinderzelt_gallery]
Daniela Möller
Daniela Möller
Daniela Möller setzt sich ehrenamtlich in den Bereichen der Event-Organisation ein und leitet die jährliche Weihnachtspäckchenaktionen.
Empfohlene Artikel
Kommentare
  • Christian Hille
    Antworten

    Ihr seid einfach nur genial !

Schreibe einen Kommentar