Unser Joschi hat ein neues Auge

Home / Sorgenkinder / Unser Joschi hat ein neues Auge

joschizurueckUnser „Joschi“ hat ein neues Auge
Eure Spenden haben es möglich gemacht. Josef hat sein Implantant ohne größere Komplikationen eingesetzt bekommen. Pünktlich zum Schulbeginn befindet er sich nun wieder in Rumänien um ohne hässliche Kennzeichnung aufzuwachsen. Zusammen möchten wir Danke sagen!
(Link zum Bericht in der Fuldaer Zeitung)

Aufregende Zeiten
Der Sommer neigt sich dem Ende zu, hinter uns liegen aufregende Monate.

Wir haben in Deutschland viel Freude bereiten können, tolle Feste gestaltet und unterstützt, Joschi zu uns gebracht, Betreuerinnen für das Kindernestchen ausgebildet, einen deutschen Mitarbeiter nach Rumänien umgesiedelt und still und heimlich eine neue Internetseite an den Start gebracht (wer hats schon bemerkt?).

In Rumänien haben wir – zusätzlich zu der ganzjährigen Unterstützung mit Lebensmittelpaketen – viel Kleidung und Hilfsgüter verteilt, Familien besucht, Krankheitsfälle betreut. Ausserdem Lebenssituationen mit Video, Bild und Interviews für deutschen Schulklassen, die an der Weltkinderwoche teilnehmen, dokumentiert.

Wir sind unendlich dankbar für die zahlreichen Geld- und Materialspenden, die uns erreichen und es uns ermöglichen, der Not dort zu begegnen, wo Kinder in menschenunwürdigen Umständen leben.

Das Jahr ist noch lange nicht vorbei und wir haben noch so einiges in petto, aber mehr dazu in unserem nächsten Mailing.

Bis dahin senden wir Euch liebe Grüße!

Daniela Möller
Daniela Möller
Daniela Möller setzt sich ehrenamtlich in den Bereichen der Event-Organisation ein und leitet die jährliche Weihnachtspäckchenaktionen.
Andere Neuigkeiten

Schreibe einen Kommentar